Was wäre, wenn…?

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Allgemeines, Geschichten zum Träumen und erkennen, Umgang mit Gefühlen

»Mama was wäre, wenn alle Menschen glücklich wären?«, fragte eines abends die kleine Lara ihre Mutter. Die Mutter zog ihr die Decke etwas höher und strich sie liebevoll glatt. Der Vollmond warf seine Strahlen in Laras Kinderzimmer zwischen den bunten Vorhängen und streifte ihr Gesicht. »Nun, wenn alle Menschen glücklich wären«, sagte die Mutter nachdenklich. […]

Der Adler

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemeines, Berufung, Geschichten zum Träumen und erkennen

Samuel saß auf dem Felshang der hinunter in das Tal führte. Hinter ihm graste seine Schafherde und über ihm kreiste ein Adler. »Irgendetwas muss er dort gesehen haben.«, überlegte er. »In dieser Gegend gibt es viel Beute für so einen erhabenen Vogel. Ach, wäre ich bloß auch ein Vogel, könnte ich durch die Lüfte fliegen. […]

Das Körnlein

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemeines, Berufung, Geschichten zum Träumen und erkennen

Eines Tages, im tiefsten Winter klopfte es an die Tür der kleinen windschiefen Hütte. Der Bauer, der mit seiner Familie die Hütte bewohnte öffnete die Tür und eisige Böe wehte den Schnee von draußen herein. In der Hütte war es warm und gemütlich, leckerer Gemüseeintopf mit den Resten der letzten Hühnerschlacht kochte auf der Kochstelle. […]

Die kleine Raupe.

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Allgemeines, Geschichten zum Träumen und erkennen, Umgang mit Gefühlen

Im tiefsten Winter, als der Schnee bedeckte das Geäst Schlief unter den Blätterbergen die kleine Raupe ganz fest. Sie schlief und träumte von dem Sonnenschein Bis der Frühling kam, da war sie ganz allein Die kleine Raupe öffnete ihr Heim Sie ließ den Duft der Blumen und Blätter herein Oben auf der Erde war alles […]

Lauras Weihnachtsgeschichte

Veröffentlicht 14 KommentareVeröffentlicht in Allgemeines, Geschichten zum Träumen und erkennen

An einem dunklen verregneten Abend im Dezember sitzt Laura in ihrem Wohnzimmer. Vor ihr eine lange Liste ausgebreitet. Die Vorweihnachtszeit hat schon längst begonnen und sie hat noch nicht einmal angefangen sich Gedanken über die Geschenke zu machen.  ›Es sind nur noch zwei Wochen bis Weihnachten. Wie soll ich das bloß alles schaffen?‹ denkt sie […]